Suchtverhalten & Migration

Verfügbarkeit: 9

Preis: 32.90€

Beschreibung

SSL Certificate

Suchtverhalten & Migration

Zur Praxis der Präventionsarbeit in Österreich

 

Hg.: Gudrun Biffl, Lydia Rössl

 

Der Kern des Buches geht zwei leitenden, aufeinander aufbauenden Fragenkomplexen nach.

 

 

(1) Der erste fokussiert darauf, ob und wie die gesellschaftlich dominanten Konstruktionen von Sucht und Drogen (Alkohol, Tabak, Spielsucht, Sexsucht, Kaufsucht, ...), das (sprachliche) Verständnis sowie der soziale Umgang mit diesen Themen und die darauf aufbauenden Konzepte der Präventionsarbeit mit der Wahrnehmung von Sucht und Drogen von MigrantInnen in Österreich einhergehen.

 

(2) Der zweite Fragenkomplex setzt sich damit auseinander, ob und in welcher Form die österreichischen Konzepte der Präventionsarbeit nationale und internationale Forschungserkenntnisse nützen bzw. darauf aufbauen. Dabei wird auch der Frage nachgegangen, ob bestehende Präventionsmaßnahmen den Bedürfnissen von MigrantInnen entsprechen. Die Autorinnen veröffentlichen in diesem Buch Ihre Forschungsergebnisse (zahlreiche Interviews).


Die Themen im Buch sind u. a.: Suchtprävalenz und Suchtprävention in Österreich, Forschungsdesign und Methode, Ergebnisse der qualitativen und quantitativen Erhebungen, Erfahrungen in Österreich und im Herkunftsland (z. B. Serbien, Kroatien, Türkei, Mexiko, Nigeria), Beratung und Suchtprävention in Österreich und Schlussfolgerungen.

 

"Suchtverhalten & Migration"

Zur Praxis der Präventionsarbeit in Österreich

Hg.: Gudrun Biffl, Lydia Rössl

ISBN 978-3-99031-016-8
232 Seiten
Format: 16 x 23 cm, Softcover, zahlreiche Abbildungen und Tabellen.
32,90 EUR
Verlag omninum